default_mobilelogo

 

 

Das Bad und ein großes Zimmer (Doppelbett) befinden sich in der 1. Etage.

 

                                                                                                                                    

 

                                    

 

Weitere Schlafmöglichkeiten sind im unteren Raum (Matratzen von oben). Für Kinder oder Jugendliche gibt es ein Matratzenlager als Galerie unter dem Dach, die man über eine Zugleiter aus dem oberen Raum erreicht.

 

                                                               

 

Grundsätzlich ist es kein Problem das Haus mit 4 Erwachsenen plus 4 Kindern zu bewohnen, wenn man sich mit einem Bad begnügen kann und auf Komfort zu Gunsten einer preiswerten Wohnmöglichkeit verzichtet. Vor dem Haus gibt es einen Innenhof der mit Sitzecke, Fahrradparkplatz, Trockenleine bei der Anreise gestaltet werden muss.


Wasser:
Über der Küchentheke befindet sich ein Vierkantschlüssel um den verzinkten Wasserablesekasten außen am Haus zu öffnen. Öffnen und Wasserabsperre in Laufrichtung, Wasser läuft.
Strom ist in Italien teuer.


Strom:
Wir sind vom Netz abgekoppelt und arbeiten an einer Solar-Insellösung.
Grundsätzlich ist der fehlende Strom kein Problem, da man ja doch im Sommer gerne bei Kerzenlicht draußen im Innenhof seinen Wein trinkt und zusätzlich leuchtet die öffentliche Versorgung in den Hof hinein.

Zum abendlichen Zähneputzritual felht dann doch das Licht, aber es gibt Hilfe:
1. Gas Kartuschenlampe (vorhanden) Gaskartuschen bitte besorgen.
2. Stromagregat, das neuest Model von Honda, sehr leise, wenn mal viel Strom gebraucht wird, zum Staubsaugen, einfache Handhabung: Benzinhahn öffen, am Bezindeckel die kleine Lüftung öffnen, den unteren Schalter von stopp in die andere Richtung legen und kurz anziehen, schon läuft die Wundermaschine.
3. romantische Kerzen, eine große hängt zw. Küche und Treppe, (vielleicht noch welche einpacken)
4. eine LED-Stirnlampe liegt auf der Küchentheke (wenn ihr für den Notfall noch eine dabei hättet).
5. LED Taschenlampe mit viel Lichtausbeute im Haus vorhanden, die ihrerseits im Auto tagsüber über den Zigarrettenanzünder aufgeladen werden kann.

Mittlerweile waren vier Familie mit Kindern vom der stromlosen Herausforderung von über 2 Wochen begeistert.

Fürs Handyladen gibt es multi-Stecker für den Zigarettenanzünder im Auto. Wer mal mit dem Notebook arbeiten möchte, könnte es über das Agreagt machen, den eigenen Akku, oder beim Essengehen im Restaurant einfach mal an einer Steckdose aufladen, ich hab's gemacht und es wird mit einem Lächeln erlaubt.
Über den pädagogischen Effekt, einmal 1-2 Wochen ohne Strom zu leben möchte ich mich erst gar nicht auslassen.

Der Herd funktioniert mit Gas, Kühlschrank gibt es nicht, ist aber für den Natursteinbau überhaupt nicht tragisch, Wasser aus der Leitung in Mineralwasserqualität !., Waschmaschine ist keine vorhanden.


Gas:
Flasche unter dem Küchenbecken, Linksgewinde an der Flasche öffnen, die gelben Hebel in Laufrichtung.
Herd: drücken und drehen und mit Feuerzeug anzünden. Durchlauferhitzer im Bad: Linke Taste (Schieber) in Mitte schieben, drücken und gedrückt halten. Gas braucht ca. 3 Min. bis es oben ist. Vorher kleines rundes Glasfenster rausnehmen, dann (nach 3 Min.) gut brennendes Streichholz in das runde Loch halten (gut brennend, da es wegen Windzugs ausgehen kann). Dann müsste die Flamme brennen, wenn nicht, länger drücken, dann die linke Taste ganz nach rechts schieben. Wenn man das warme Wasser auf dreht machst noch einmal "buff" (keine Angst!) und fertig. Die kleine Flamme kann dann die ganze Zeit brennen.

Verlassen des Hauses am Ende des Urlaubs:
Gartenmöbel / Schirm rein räumen, wegen sommerlichen Gewittern auch schon mal vorher, Schirm reicht wenn er während des Urlaubs geschlossen ist.

Durchlauferhitzer:
linker Schieber nach links, müsste dann aus sein, Gasflasche zudrehen in Richtung Chiuso!, die gelben Hähne gegen Schlauchrichtung ¼ drehen. Wasser draußen abdrehen (¼ ). Dass das Haus so verlassen wird, wie Sie es auch vorfinden möchte ist selbstverständlich, durchsaugen. Staubsauger unter der Treppe.

Noch etwas zur Lage des Ortes: Montelaterone, auf der Karte zu finden bei Arcidosso, liegt für kulturell interessierte Reisende sehr zentral. Quasi in einer Autostunde sind die Ausflugsziele Siena, heiße Quellen um den Amiata, Meer, Montalcino, San Gimignano etc.
zu erreichen.

Der Mietpreis beträgt 225,€ wö. inkl. Nebenkosten, unabhänig von Personenzahlen.

Weine sind im Haus vorrätig: Preise stehen an den Kisten und können käuflich erworben/getrunken werden.